Home
Familienstellen
nach Bert Hellinger
Seminar
Schweiz
Workshop
Hawaii
Nicolas &
Anja Kern
Literatur &
Bestellung

familienstellen

FamilienStellen in der Schweiz
nach Bert Hellinger 2005

Wie Beziehung gelingt -
Ein Seminar für Paare und Singles

Mann und Frau brauchen einander

Die Bindung und ihre Folgen

Generationsübergreifende Verstrickungen

Die Größe der Sexualität

Geben und Nehmen

Die Familie des Partners mitheiraten

Schicksalsschläge in der Paarbeziehungen

Die Paarbeziehung hat Vorrang vor dem Eltern-Sein

Im Zentrum dieses Seminars für Paare und Singles steht der Lebenszyklus von Paarbeziehungen. Das erste Verliebtsein, die Bindung, gemeinsame Elternschaft oder Kinderlosigkeit, schmerzhafte Paarkrisen, das Scheitern der Beziehung und die klare Trennung und Scheidung, das gemeinsame Altwerden und der Tod.

Jeder von uns lebt in Systemen. Das erste System in das wir hineingeboren werden ist das sogenannte Ursprungs-System. Dazu gehört man selbst, die Geschwister, Eltern, Onkeln und Tanten, Grosseltern und eventuell weitere Ahnen mit einem besonders schweren Schicksal. Dieses Ursprungs-System bildet die Grundvorlage, auf der die im späteren Leben selbstgewählten Systeme basieren.

In einer Paarbeziehung wird aus den zwei Ursprungs-Systemen der jeweiligen Partner ein Neues gegründet. Es entsteht das sogenannte Gegenwartssystem. Dazu gehören ehemalige wichtige PartnerInnen, eigene Kinder, Fehl- oder Totgeburten und u.a. Dieses neue System kreiert wiederum eine Dynamik, die sich auf unsere Befindlichkeit und Handeln auswirkt. Besonders nach der ersten Verliebtheitsphase, wenn der Alltag Einzug hält, spüren wir, dass wir nicht immer nur das tun, was der Beziehung hilft und fördern durch unser Handeln oft schwerwiegende Konflikte oder gar eine Trennung.

Mit dem Verstehen und liebevollen Akzeptieren des eigenen Ursprung-Systems können wir uns freier entfalten, offen und wirklich bereit sein’ uns auf eine/n PartnerIn einzulassen. Ein noch grösseres und unermesslicheres Geschenk ist es, Zeuge bei der Aufstellung des Ursprung-Systems des Partners sein zu dürfen. Dieses fördert das gegenseitige Verständnis und die Achtung in der Partnerschaft.

Bei weiteren Fragen oder falls Sie in unsere Mailingliste aufgenommen werden möchten schreiben Sie uns:

a.kern@familienstellen.com

Oder rufen Sie uns an:
In Deutschland: Tel und Fax: 089 -92 185 497;
In der Schweiz: Tel und Fax: 01 -274 21 64
In den USA: Tel: 001-808-573 4122, Fax 001-808-573 9205

zurueck, hellingerspacer,trennung hoch,sexualtiät spacer, beziehungpaar, weiter